Tierkommunikation Ingrid Moens

Wie funktioniert das, telepathisch mit Tieren kommunizieren?

Ich mache es auf folgende Weise: Ich ziehe mich an einen ruhigen Ort zurück und fang an mit einer Meditation, die mich zu einem solchen Geisteszustand bringt (auf Alpha-Ebene), dass ich energetischen Kontakt mit deinem Tier aufnehmen kann.Überall um uns herum ist universelle Energie und jedes Lebewesen braucht das, um richtig zu funktionieren.Durch diese Energie mache ich Kontakt, deshalb ist das möglich, auch in einiger Entfernung. Ich stelle mich immer zuerst vor und frage, ob ich mit ihm sprechen kann. Mit einem klaren Ja kann ich Ihre Fragen einreichen. Antwort bekomme ich auf verschiedene Arten: Ich kann die Antworten einfach "hören", dann bekomme ich sie mittels Energiewellen und dies wird in Worte in meiner Energie übersetzt. Ich kann auch Geräusche, Gerüche oder Bilder bekommen.

Wer benötigt meine Therapie oder Beratung?
> Bei Verhaltens- und anderen Problemen Ihres Hundes, Ihrer Katze, Ihres Pferdes oder eines anderen Tieres
> Wenn Sie die Vergangenheit Ihres Tieres kennen lernen möchten
> Zum Sterbebegleitung
> Für den Kontakt mit Ihrem verstorbenen Tier
> Wenn Sie nur wissen wollen, wie sich das Tier für Sie anfühlt
> Bei unklaren gesundheitlichen Beschwerden Ihres Hundes, Ihrer Katze, Ihres Pferdes oder anderer Tiere *
> Und viele weitere Gründe oder Situationen zwischen Tieren oder Menschen
* Es versteht sich von selbst, dass Sie bei medizinische Beschwerden immer Ihren Tierarzt aufsuchen, aber es kommt manchmal vor, dass ein Tier bereits von verschiedenen Ärzten untersucht wurde und Sie es immer noch nicht finden können. Dann ist es möglich, dass Ihr Tier sich selbst sagen kann, wo das Problem liegt.
Informationen zu den Beratung
Über einen Link auf dieser Seite können Sie einen Termin für eine Beratung vereinbaren.Sie können dort auch Ihre Fragen eingeben.Ich möchte vorher nicht viel über dein Tier wissen, weil ich in ein "offenes" Gespräch eintreten möchte. Je weniger ich weiß, desto besser bekomme ich „offen“  Informationen durch den Kontakt mit dem Tier. Sie können das Geld im Voraus überweisen oder per Ideal bezahlen. Innerhalb einer Woche stelle ich über ein Foto Kontakt zu deinem Tier her und stelle deine Fragen. Ich bin im Durchschnitt 1 bis 1,5 Stunden mit einer Beratung beschäftigt. Danach werde ich Sie telefonisch kontaktieren, um Ihnen zu sagen, was Ihr Tier gesagt hat. Ich sende Ihnen auch einen ausführlichen Bericht durch Mail oder Post, damit Sie ihn jederzeit nachlesen können.
In der Beratung bin ich natürlich auf das Tier angewiesen.Ein Tier ist intelligenter als das andere und nicht jedes Tier kommuniziert gleich leicht.Ein Tier das in einer liebevollen Familie aufwächst spricht leichter und deutlicher als ein Tier, das zum Beispiel missbraucht oder isoliert aufwächst.Ich kann ein Tier um unerwünschtes Verhalten bitten, es anzupassen, aber ich kann es nicht dazu zwingen.Es bleibt ein Tier mit eigener Meinung und eigenem Willen.Hunde und Pferde können das ein bisschen leichter als Katzen, zum Beispiel, weil sie natürlich in einem Rudel / einer Herde leben und sich an die Gruppe anpassen müssen, um zu überleben.
Eine Standardfrage, die ich vorschlage, ist, wie seine Gesundheit ist.Wenn Ihr Tier ein physisches Problem hat, wird es hoffentlich in dem Kontakt herauskommen.Aber es gibt auch Tiere, die ihre Zunge nicht zeigen. Es wird nicht sofort angeben was vor sich geht.Wenn ich lerne, dass das Tier körperliche Beschwerden hat, empfehle ich Ihnen dringend, zu Ihrem Tierarzt zu gehen.
Ich stelle keine Diagnose, ich erzähle dir nur, was dein Tier mir sagt.
Wenn Sie das auch selbst lernen möchten, gibt es jetzt auch bei mir in Deutschland die Möglichkeit.