AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Dienstleistungen von Ingrid Moens, gegründet in Neubörger Deutschland, eingetragen in Gemeinde Dörpen DE, nachfolgend Ingrid Moens genannt.
Artikel 1 Anwendbarkeit
1.1 Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vereinbarungen zur Behandlung. Der Kunde hat diese Bedingungen für anwendbar erklärt, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.
1.2 Bei Unklarheiten hinsichtlich der Auslegung einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen muss die Erklärung "sinngemäß" erfolgen.
1.3 Wenn zwischen den Parteien eine Situation entsteht, die nicht in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt ist, muss diese Situation im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beurteilt werden.
Artikel 2 Die Servicevereinbarung (en)
2.1 Die Anmeldung zu einer Behandlung, Beratung, einem Kurs oder Workshop erfolgt durch Einreichung eines Anmeldeformulars auf der Website.
2.2 Nach der Registrierung erhalten Sie eine (elektronische) Empfangsbestätigung, die Ihre Registrierung endgültig macht.
2.3 Alle Kurse oder Workshops werden vorbehaltlich ausreichender Anmeldungen abgehalten.
2.4 Abonnements werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.
2.5 Mit der Registrierung erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.
Artikel 3 Löschung und Änderung
3.1 Die Kündigung des Auftrages muss schriftlich erfolgen. Für die Beurteilung der Widerrufsfrist wird das Versanddatum Ihrer Email oder WhatsApp angenommen.
3.2 Sie können Ihre Anmeldung zu einem Kurs oder Workshop bis zu 2 Wochen vor Beginn des Einsatzes stornieren und erhalten 80% des Gesamtbetrages.
3.3 Bei Stornierungen, die wir aufgrund von entstandenen Kosten innerhalb von 2 Wochen vor Beginn des Auftrages erhalten, erfolgt keine Rückerstattung.
3.4 Erscheint der Teilnehmer nicht, sind die vollen Kurskosten fällig. Im Krankheitsfall bleibt die Zahlung bis zum nächsten Kurs bestehen.
3.5 Der Auftragnehmer behält sich das Recht vor, organisatorische und inhaltliche Änderungen in Bezug auf einen Auftrag vorzunehmen.
3.6 Wird der Auftrag bei zu geringer Teilnahme oder unvorhergesehenen Umständen storniert, erhalten Sie den vollen Betrag der Kursgebühr.
3.7 Stornierungen einer Behandlung müssen spätestens 24 Stunden vor Beginn der Behandlung an Ingrid Moens weitergeleitet werden.
Artikel 4 Zahlung
4.1 Die Tarife von Ingrid Moens gelten für alle Verträge. Diese Preise finden Sie auf der Website www.ingridmoens.com
4.2 Zahlungen können online bei der Bestellung getätigt werden und können auch vor Ort vorgenommen werden.
4.3 Bargeld kann nicht bezahlt werden.
4.4 Alle außergerichtlichen Inkassokosten in Höhe von 15% des ausstehenden Betrags mit einem Mindestbetrag von € 50, - gehen vollständig zu Lasten des Kunden. Als solche werden auch die Kosten von Rechtsanwälten, Gerichtsvollziehern und Inkassobüros berücksichtigt, die nach den geltenden oder marktüblichen Sätzen ermittelt werden.
Artikel 5 Haftung / anwendbares Recht
5.1 Ingrid Moens kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Behandlung (en) nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Ingrid Moens haftet nur bei grober Fahrlässigkeit, Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Diese Haftung muss dann von einem Sachverständigen festgestellt werden.
5.2 Ingrid Moens ist nicht verantwortlich für Missverständnisse, die Anwendung oder den Missbrauch von Informationen aus Behandlungen und / oder Dokumenten oder (digitalen) Medien. Auch nicht für Verlust oder Beschädigung aufgrund von Fehlinterpretationen und / oder Anwendung der von Ingrid Moens gemachten Angaben.
5.3 Ingrid Moens haftet nicht für Schäden gleich welcher Art, die durch Ingrid Moens unter der Annahme falscher und / oder unvollständiger Informationen seitens des Kunden verursacht wurden.
5.4 Der Kunde muss Ingrid Moens rechtzeitig über Beanstandungen informieren.
5.5 Bei Reklamationen kann Ingrid Moens die Leistung in angemessener Zeit in der richtigen Weise erbringen oder die Kosten der Behandlung (en) gegenüber dem Kunden stornieren. Diese Wahl trifft nur auf Ingrid Moens zu.
5.6 Wenn Ingrid Moens in irgendeiner Weise haftbar ist, ist diese Haftung jederzeit auf den Betrag begrenzt, zu dem die Haftpflichtversicherung von Ingrid Moens in einem bestimmten Fall einen Anspruch auf Zahlung begründet. Entschädigung wird nur von direktem Schaden geleistet.
5.7 Ingrid Moens garantiert keine positive Wirkung der Behandlungen. Komplementäre und natürliche Heilmittel sind niemals ein Ersatz für die reguläre Medizin. Eine regelmäßige Behandlung darf nur in Absprache mit dem behandelnden Tierarzt abgebrochen werden. Der Kunde muss dafür selbst die Verantwortung übernehmen.
5.8 Für alle Behandlungen / Kurse / Workshops gilt deutsches Recht.
Artikel 6 Geistiges Eigentum
6.1 Ingrid Moens behält alle Urheber- und sonstigen Rechte bezüglich des zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterials. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Ingrid Moens kein Teil dieses Materials kann durch Druck, Fotokopie, Bildverarbeitung, Speicherung in einem Zugriff Dritten Retrieval-System oder anderen Mitteln von elektronisch, mechanisch oder auf andere Weise wiedergegeben oder veröffentlicht werden. Es ist nicht gestattet, Lehrmaterial Dritten zugänglich zu machen oder als Lehrmaterial zu verwenden.
6.2 Der Kunde darf alle von Ingrid Moens erstellten und / oder zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien nur zu ihrem eigenen Vorteil nutzen.
Artikel 7 Vertraulichkeit
7.1 Beide Parteien sind verpflichtet, alle vertraulichen Informationen, die sie im Rahmen ihrer Vereinbarung voneinander oder aus einer anderen Quelle erhalten haben, vertraulich zu behandeln. Informationen gelten als vertraulich, wenn dies von der anderen Partei mitgeteilt wurde oder wenn sich dies aus der Art der Information ergibt.
7.2 Werden gemäß einer gesetzlichen Bestimmung oder einer gerichtlichen Entscheidung, hielt Ingrid Moens vertraulichen Informationen durch das Gesetz oder dem zuständigen Gericht zur Verfügung gestellt werden ernannt Dritten und Ingrid Moens sind Partei keine Rechts berufen kann, oder durch die Der zuständige Richter hat das Recht zur Änderung anerkannt oder zugelassen, dann ist Ingrid Moens nicht zur Leistung von Schadenersatz oder Schadensersatz verpflichtet, und der Kunde hat keinen Anspruch auf Auflösung des Vertrags aufgrund eines dadurch verursachten Schadens.
Artikel 8 Tierdolmetscher
8.1 Der Besitzer des Tieres bleibt zu jeder Zeit verantwortlich für das, was er / sie mit den Informationen, die Ingrid Moens durch ein Tier erhalten hat, tut und an den Besitzer weitergibt.
8.2 Wenn ein Tier körperliche Beschwerden mitteilt und der Eigentümer mit diesen Informationen nichts unternimmt, ist und bleibt der Eigentümer dafür verantwortlich.
8.3 Ingrid Moens haftet nicht dafür, was der Besitzer mit den Informationen und seinem Tier macht. Das einzige, was Ingrid Moens tut, ist zu versuchen, Informationen über ein Tier so gut wie möglich weiterzugeben.
8.4 Ingrid Moens kann medizinische Beschwerden nicht abstellen, sondern nur Beschwerden weitergeben, die das Tier erlebt.
8.5 Ingrid Moens ist eine reine Durchreiche und kein Tierarzt.
8.6 Ingrid Moens hofft und wünscht, dass ein Besitzer zu einem Tierarzt geht, falls dies notwendig ist.
8.7 Wenn Sie als Besitzer vermuten, dass Ihr Haustier körperliche Probleme hat, ist es immer ratsam, zum Tierarzt zu gehen.
Artikel 9 Reiki
9.1 Reiki unterstützt einen Heilungsprozess, kann jedoch niemals eine medizinische Behandlung ersetzen.
9.2 Ingrid Moens bittet stets darum, den Ratschlägen und Anweisungen von Hausärzten und Fachärzten Folge zu leisten und die vorgeschriebenen Behandlungsmethoden strikt einzuhalten.
9.3 Ingrid Moens wird niemals empfehlen, verschriebene Medikamente zu reduzieren, eine Menge zu verändern oder zu stoppen.
9.4 Ingrid Moens haftet nicht für körperliche Beschwerden, die während oder nach der Reiki Behandlung auftreten.